Tränkenwärmer Hühner ohne Strom

Nicht alle Hühnerhalter aben den Luxus, daß der Hühnerstall über einen Stromanschluß verfügt. Das kann im Winter ernsthafte Probleme mit sich bringen. Wir schreiben den 10.02.2021 und hatten die letzte Nacht 25 ° Celsius unter Null. Auch im Hühnerstall frostige Temperaturen.

Hühnertränke im Winter – ohne Strom?

Hühner Tränkenwärmer ohne Strom
Für die Hühner ist Frost kein Problem – aber die Tränken frieren ein!

Wer keinen elektrischen Tränkenwärmer installieren kann, hat also ein echtes Problem mit der Wasserversorgung seiner Hühner. Wird man von starkem Frost „überrascht“, heißt es schnell zu handeln, da die Tiere durchgehend mit Trinkwasser versorgt werden müssen.

Lösung – Tränkenwärmer ohne Strom

Tränkenwärmer ohne Strom
Meine 2 Nippeltränken – auch bei tiefen Temperaturen im Stall eisfrei!

In meinem Fall habe ich den Tränkenwärmer unter den beiden Nippeltränken im Hühnerstall installiert. Eine schnelle Lösung, die dauerhaft funktioniert, wenn kein Stromanschluß vorhanden ist.

Anleitung Eigenbau Tränkenwärmer Hühner

Sie benötigen:

  • Einen größeren, schweren Blumentopf aus Ton ab ca. 20 cm Höhe. (besser noch größer) Achtung! Kleinere Blumentöpfe sind zu leicht und können von den Hühnern umgestoßen werden!
  • Einen Tonuntersetzer, der gut unter die Öffnung des Blumentopfes paßt
  • Grablichter mit langer Brenndauer (ab 3 Tage, damit Sie nicht ständig kontrollieren müssen)
Hühner Tränkenwärmer
Hühnertränken eisfrei halten – mit einfachem Tränkenwärmer ohne Strom
Tipp: Falls Sie ebenfalls eine Nippeltränke für Ihre Hühner benutzen (kann ich nur empfehlen), platzieren Sie den Tontopf nicht direkt unter dem Wasseauslaß, sondern seitlich versetzt unter den Wassertanks. So verhindern Sie, daß Wasser ggf. auf den heißen Tränkenwärmer tropft und verdampft. Das vermeidet zusätzliche Feuchtigkeit im Hühnerstall.
Gratis E-Book Hühner

Viele Tipps und Problemlösungen zur Hühnerhaltung finden Sie auch in meinem gratis E-Book!

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Pinterest